Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Test: Logitech G29 Driving Force Lenkrad + Schalthebel 23 Feb 2016 22:00 #1

Logitech G29 Driving Force EinleitungZuletzt zeigte Logitech mit der G910 Orion Spark, der G410 Atlas Spectrum oder der Gaming-maus G303 Daedalus Apex, was der Hersteller im Eingabebereich zu bieten hat. Mit dem G29 Driving Force Lenkrad betritt im gleichen Lineup nun ein Lenkrad die Gaming-Bühne. Selbiges ist eigentlich für Konsolen konzipiert, lässt sich allerdings auch am Computer verwenden. Neben dem Lenkrad wird auch eine Pedaleinheit mitgeliefert. Des Weiteren stand auch die Drive Force Handschaltung für den Test mit zur Verfügung. Wir waren gespannt wie sich die Kombination in der Praxis schlagen wird. Die Auflösung gibt der nachfolgende Testbericht.

Mehr lesen...
Folgende Benutzer bedankten sich: iNSecuRe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Test: Logitech G29 Driving Force Lenkrad + Schalthebel 24 Feb 2016 08:49 #2

Schöner Test, schöne Bilder, schön geschrieben.
Ich erinnere mich zurück an Zeiten, da haben wir mit 30€ Trust Lenkräder aus Spaß Fifa gespielt, weil mit den "billig-Dingern" das Rennspiel keinen Spaß machte, ohne Shifter und Pedals.

Ich finde es immer wieder reizvoll, so ein Set zu Hause zu haben, allerdings denke ich würd' sich das bei mir nicht lohnen, aber für die LFS,ACR,NFS und pCARS freaks sicherlich toll, auch wenn ich den Preis happig finde, auch wenn ihr das anders schreibt. 350€ finde ich happig. Wäre ich einer dieser Racing-Fans, würde ich darüber evtl anders denken. Schließlich gegeben Shooter-Fans auch gerne mal 300€ aus für Keyboard / Maus / HS - von daher klingt das irgendwie wieder "ok".


Hätt auch gern so ein Teil, fürs gelegentliche NFS fahren macht das Spaß , würds mir dafür aber wie gesagt nicht anschaffen.

Aber nochmal - toller Test :)
Lernen macht Spaß, aber man kann ja nicht immer Spaß haben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Leo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1