Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 01 Dez 2015 19:26 #1

Hallo zusammen,
ich hoffe ich bin im Richtigen Bereich hier,

Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit Ps4 bzw XBox360 Kontroller an ein PC oder Mac anzuschließen und zu nutzen?
Ich hab ein MacBook Pro mit OSX und Windows10 ,
Ich würde gern meine Assassins Creed Teile auf großen Bildschirm (TV) spielen und überlege mir zu Weihnachten nen XBox Kontroller kaufen.
aber ungern will ich die Katzte im Sack haben und 50€ umsonst ausgeben.

kennt sich Jemand aus?

mfg Oberst Klink

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 01 Dez 2015 22:41 #2

Hallo,

ich besitze zwar keinen Mac aber ich nutze schon mehrere Jahre einen XBox Controller am PC (Windows) einfach über die USB Schnittstelle.
Trotz des regelmäßigen Gebrauches ist er bis auf ein par Gebrauchsspuren auch sehr langlebig!

Ich habe den Controller für knapp 30 Euro gekauft und würde es immer sofort wieder tuen. Bin sehr zufrieden damit!
Da ich persönlich ein Fan der XBox Controller bin und keinen PS4 Controller besitze kann ich dir dazu leider nicht zu viel sagen...

Kurz gesagt:
Ich kann dir einen XBox Controller für die Nutung am PC wärmstens empfehlen!

Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: Oberst Klink

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 15 Dez 2015 12:34 #3

Früher habe ich gerne Playstation2-Controller am PC genutzt. Über USB-Playstation2-Adapter, die ich relativ teuer erworben habe, weil ich auch Tanzmattenunterstützung wollte. War immer sehr zufrieden damit.

Zuletzt hab ich mir 2 "Xbox360 Wireless Controller for Windows" gekauft (das ist im Prinzip ein Bundle aus nem wireless Controller und nem USB-Funkadapter, der dem Controller ne Xbox vorgaukelt). Ein solcher Adapter unterstützt meines Wissens bis zu vier solcher Controller, d.h. man könnte nach dem ersten auch gut einfach nur die wireless Controller (ohne "for Windows" Zusatz) kaufen - dafür würde ich jetzt aber nicht die Hand ins Feuer legen.
Für meine zwei brauche ich allerdings nur einen der beiden Adapter, also zwei geht auf jeden Fall. Und das sehr problemlos. Plug and Play. Ich nutz es am PC unter Windows 10 für Steam Spiele.

Meines Wissens gibt es das jetzt auch mit Xbox One Controller und Adapter... da kann ich aber nichts aus Erfahrung schreiben. Und ob es die Adapter einzeln gibt, weiß ich auch nicht aus dem Kopf...

Ob das MacBook damit klar kommt, vermag ich leider auch nicht zu sagen, wüsste jetzt aber keine Grund, warum das nicht funktionieren sollte, wenn eh schon Windows drauf läuft. Andererseits werden die Xbox 360 Controller auch gern für Linux empfohlen, was wiederum sogar für native Mac-Nutzung sprechen würde... da bin ich mir aber leider nicht 100%ig sicher, ob das nicht nur für die kabelgebundene Variante gilt... oder ob für die Wireless Nutzung dann noch ne Software benötigt wurde oder so.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 15 Dez 2015 13:17 #4

Ich kann hier leider nur meine Erfahrungen am PC wiedergeben. Ich habe mich auch Anfang Oktober mit dem Thema beschäftigt. Ich stand vor 2 Möglichkeiten: PS-Empfänger für PC oder Wireless XBOX-360-Controller kaufen. Letztenendes habe ich mich (vor allem wegen der Kompatibilität) für den XBOX-360-Controller entschieden und dies nicht bereut. Ich bin von der Unterstützung in Spielen (GTA 5, Fallout, Skyrim, Jump&Runs,...) extrem begeistert. Ich kann diesen Controller daher (wie gesagt für PC!) absolut empfehlen.
System:
Intel I7 8086K @ 5,1 GHz | ASRock Z370 Extreme 4 | MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X 11G | 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 | Samsung 960 EVO 250 GB NVMe SSD + Crucial MX300 1 TB SSD + Toshiba 3 TB HDD + WD Black 1 TB HDD | Corsair RM850i | Thermaltake Supressor F31

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 15 Dez 2015 13:59 #5

Ebenso hier: Wireless Xbox 360 Controller for Windows seit Jahren im Einsatz und vergleichsweise sehr zufrieden mit Quali und Funktion.

Auf Macs habe ich den nur bei anderen gesehen. Die Treiber für OSX wurden meist von tattiebogle gezogen, funzten zumindest bis zum Schneeleoparden:

tattiebogle.net/index.php/ProjectRoot/Xb...Controller/OsxDriver

Unter El Capitan brauchst du dagegen wohl die Beta 3 Version 0.15. Das D-Pad sollte damit unterstützt werden, aber manche berichten (fortgesetzt) über Probleme mit den Analog-Sticks. Hier kriegste immer die aktuellen Releases:

github.com/360Controller/360Controller/releases/

Noch ein paar evtl. hilfreiche Infos, besonders zum Remapping der Buttons:

weblogit.net/2014/12/12/xbox-360-control...emite-edition-79892/

www.instructables.com/id/Use-an-Xbox-360...n-OS-X-wired-wirele/

Wenn du ihn rein "windowsed" einsetzen möchtest, findest du bei YouTube vier, fünf nützliche Tutorials darüber. Vielleicht skippst du sie mal durch, ich erkenne die gemeinten nicht auf den ersten Blick wieder:

www.youtube.com/results?search_query=Xbo...ook+pro&spfreload=10


Einen PS4 Controller habe ich noch nicht am Mac gesehen, früher hieß es jedoch, der der PS3 werde sofort unterstützt.
Ich sehe gerade, dass es bei yt eine Reihe neuerer Tutorials zu diesem Thema gibt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 15 Dez 2015 15:32 #6

Hi :)

ich verwende an meinem PC den Microsoft X-Box One Controller : geizhals.de/microsoft-xbox-one-wired-con...html?hloc=at&hloc=de

Dazu habe ich mir den Wireless Adapter von Microsoft gekauft, der nur unter Windows 10 funktioniert : geizhals.de/microsoft-xbox-one-wireless-...html?hloc=at&hloc=de

Im X-Box One Controller verwende ich die originalen Microsoft Akkus : geizhals.de/microsoft-xbox-one-play-and-...html?hloc=at&hloc=de

Den Controller inkl dem Akku-Set gibt es auch als Bundle für knappe 52 Euro : geizhals.de/microsoft-xbox-one-wireless-...box-one-a960842.html

So muss man sich für den PC nur noch den Wireless-Adapter dazu kaufen :)

Das ganze funktioniert absolut perfekt :)

Bei dem Akku-Set ist ein sehr langes Ladekabel dabei, mit einer Leucht-Diode am Stecker. Solange der Akku geladen wird, leuchtet diese Orange auf. Sobald der Akku komplett aufgeladen wurde, leuchtet die Diode weiss auf.

Während dem laden kann man auch den Controller problemlos zum spielen verwenden. Und es ist ein Ionen-Akku, es ist also egal, wann Du ihn aufladest. Musst nicht warten, bis der Akku komplett entladen ist :)

Mir hält der Akku ca 1 Woche durch bei 2 bis 3 Std spielen am Tag. Das ist schon enorm lang :)

Das Gerät liegt mit Akku zwar etwas schwerer in der Hand, aber nicht unangenehm.

Davor hatte ich den X-Box 360 Controller, welcher von den Knöpfen und Tastern etc etwas schlechter ist als der X-Box One Controller.

Von meiner Seite aus, was die Handhabung, sowie das Spielegefühl betrifft, eine klare Kauf-Empfehlung für den X-Box One Controller inkl Wireles Adapter um komplett kabellos spielen zu können :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 15 Dez 2015 18:12 #7

ich verwende den XBOX Wireless Controller seit einigen Jahren am PC...

der wird von recht vielen Spielen unterstützt und läuft einwandfrei!
Besonders zu empfehlen bei Rennspielen wie Need for Speed ;)
Mit der Tastatur kann man ja nur kein Gas oder Vollgas geben, mit dem Controller kann man das allerdings sehr gut dosieren.Hat mir sehr geholfen in Shift alle Kurven zu meistern.^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen mit Konsolenkontroller an PC / Mac 16 Dez 2015 13:06 #8

am Windows PC ist das mega easy. Xbox Controller hat ja eh native Treiber.
Und für PS4 und PS3 Pad gibt jeweils ein kleines Tool. Nutze aktuell das PS4 Pad mit "DS4Windows". Klappt ohne Probleme mit meinem onboard Bluetooth. Allerdings sind die Klinkebuchse und der eingebaute Lautsprecher am pad ohne Funktion und das toucuhpad fungiert nur als maus. Letzteres kann über das Tool aber auch noch umbelegt werden.

Die Normalen Knopfe werden aber zu 99% richtig angesteuert. Kleiner Wehrmutstropfen ist, dass in vielen Games die Xbox pad Belegung angezeigt wird. Also A,B,X,Y statt X,O, Kasten, Kreis. Da gewöhnt man sich aber schnell dran.

Den Ps3 Controller hab ich damals nur per Kabel ans laufen bekommen. Der hat sich nicht mit meinem Bluetooth vertragen.

tl;dr Xbox oder Ps4 Pad funktionieren tadellos am PC. Die Playstation Pads mit minimaler Einschränkung (im Gegensatz zur Ps4). Kannst letztendlich das kaufen, was am besten in der Hand liegt, was bei mir der Ps4 Controller ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Sebaer.
  • Seite:
  • 1