Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Lankabel 18 Dez 2020 19:55 #1

  • Mind
  • Minds Avatar Autor
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
Für den Aufbau eines Netzwerkes ist der Griff zum richtigen Lankabel sehr wichtig. Sicherlich gibt es auch Alternativen wie W-Lan oder mobile Lan, aber das möchte ich hier nicht vertiefen. Mit dem richtigen Kabel lässt sich die Übertragungsleistung massiv steigern. Setzt du das falsche Kabel ein, weil du nur nach dem Preis gegangen bist, kann es vorkommen das deine Verbindung schwächelt.

Möchtest du hohe Übertragungsraten, sollte dein Lankabel gut isoliert sein. Mittlerweile gibt es auch sehr biegsame Netzwerkkabel mit einer hohen Isolierung und hohen Bandbreite.

So wird für den räumlichen Netzwerkes zwischen Cat 5, Cat 6, Cat 7 und Cat 8 unterschieden. Welche Erfahrung hast du mit der Verlegung von Lankabel gemacht?

Schönen Gruß,
M.
Schönen Gruß,
Mind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lankabel 19 Dez 2020 11:17 #2

  • m3ch
  • m3chs Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 12
Bis dato keine schlechten. Ich hab die immer schön in der Sockelleiste versteckt, sodass man nichts sieht.

Das ging selbst mit dem dicken Cat 7 von amzn problemlos.
Aktuelles Setup:
Mainboard: Gigabyte Aorus B450 Elite
CPU: Ryzen 5 2600x
AOI: NZXT Kraken x53 RGB
GPU: GTX 460 (next: UPGRADE!)
RAM: 2x 8GB G.Skill Aegis DDR4-3200
SSD: 1TB Crucial P.1 NVMe M.2
Fan: 2x be quiet! Shadow Wings 120x120

Peripherie: Beyerdynamic DT990 Black Edition + Soundblaster X5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von m3ch.

Lankabel 19 Dez 2020 12:30 #3

  • Mind
  • Minds Avatar Autor
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
Genau, also mit Cat 7 liegst du da gold richtig. Hier sind Frequenzen von 600 MHz bis 10 Gigabit pro Sekunde völlig normal. Wer das noch überbieten möchte, nimmt sich für sein Rechenzentrum Cat 8. Auch hier gilt, eine gute Isolierung ist wichtig oder du hast einen guten Abstand zu anderen Kabeln, um Störfaktoren bestmöglich zu minimieren.

Schönen Gruß,
Michael
Schönen Gruß,
Mind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lankabel 23 Dez 2020 18:54 #4

  • Mind
  • Minds Avatar Autor
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 1
Auf was solltest du achten beim Lankabel-Kauf, wenn du einen internen Netzwerk aufbaust?
Schönen Gruß,
Mind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1