Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 04 Jan 2020 14:41 #1

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31
Nvidia scheint ja demnächst komplett auf DCH Treiber stellen zu wollen bei Win10. Auf der englischen und deutschen Seite gibt es den Standardtreiber (GRD) nicht mehr zu laden und die Auswahl von DCH entfällt damit komplett. Hier gibts nur noch DCH, außer im Archiv. DCH Treiber gabs schon eine Zeit lang dort, man konnte sie aber bisher nicht über die alten drüber installieren, ohne dabei eine Fehlermeldung zu bekommen. Da hieß es dann alles runter und die Neuen drauf.


Ich habe schon umgestellt auf DCH. Es lässt sich mittlerweile wie gesagt einfach über die alten Treiber drüber installieren ohne Probleme. Der große Haken ist, dass man das control panel jetzt über den Windows Store installieren muss. Nvidia will/muss? hier halt scheinbar enger mit Microsoft zusammen arbeiten in Zukunft.


Bei mir hat es jedenfalls alles ohne Probleme funktioniert. Das control panel lässt sich auch wieder in die Schnellmenüleiste unten rechts legen und eine Verknüpfung auf demm Desktop gibts halt auch noch.


Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr schon umgestellt, oder wusstet ihr noch gar nichts von den Änderungen?

Bei Deskmodder gab es auch schon einen kleinen Bericht dazu:
www.deskmodder.de/blog/2019/12/14/nvidia...andard-treiber-mehr/

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kabs.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 04 Jan 2020 14:47 #2

Ich weiß nicht mal wovon du redest, so weit weg bin ich seit Monaten von der ganzen Materie. :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 04 Jan 2020 14:56 #3

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31
Am besten den Bericht von Deskmodder anschauen. Da steht es etwas genauer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 01:35 #4

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31

AlexKL77 schrieb: Ich weiß nicht mal wovon du redest, so weit weg bin ich seit Monaten von der ganzen Materie. :D


Also wie gesagt hat Nvidia von ihren Seiten die alten GRD Treiber aus den Ergebnissen genommen, die angezeigt werden, wenn man nach Win10 Treibern sucht. Auch von der deutschen scheinbar schon, habs gerade getestet dort.

Wir nehmen einige Änderungen an unserer Treiber-Download-Seite vor, um die Entwicklung von Microsoft mit Windows 10 zu unterstützen. Wenn Sie im Rahmen dieser Änderungen auf unserer Treiber-Download-Seite für Windows 10-Treiber für aktuelle GeForce-GPUs suchen, werden Ihnen NVIDIA GeForce DCH Display-Treiber angezeigt.

Wenn Ihr PC noch mit Standardtreibern ausgestattet ist, schaltet das DCH-Treiberinstallationsprogramm Ihr Treiberformat auf DCH-Treiber um. Wenn Ihr PC aus irgendeinem Grund von den Standard NVIDIA Anzeigetreibern abhängt, finden Sie diese möglicherweise immer noch auf der Archivseite NVIDIA Treiber-Downloads.


www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Wenn du da nun für Win10 den neusten Treiber lädst, wirst du im Namen der Datei "dch-whql.exe" lesen.

Das ist das neue Treiberformat für Win10. Das installiert sich dann über den alten drüber. Und dann muss man halt auch das control panel über den Win10 Store installieren.

Also wird wohl der Support für die alten Treiber irgendwann ganz weg fallen. Davon kann man zumindest ausgehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kabs.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 09:26 #5

Okay, das ist strange. Über deinen Link ( www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de ) konnte ich nur GRD auswählen, über die erweiterte Suche ( www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de ) nur DCH. Als Treffer werden dann aber auch nur GRD-Treiber aufgelistet, aber der Dateiname sagt DCH.
Das könnte Nvidia echt etwas besser umsetzen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Henrik.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 09:51 #6

Man kann nurnoch die DCH Treiber Downloaden >_>

Zwischen DCH und Standardtreiber ändern sich die Kernkomponenten nicht sondern nur die Art wie sie gepackt sind (kleiner) und wie sie installiert werden (schneller als Standardtreiber).
Und wenn man ein Clean Install macht gehen Programme wie das nVidia Control Panel auch verloren da diese mit den neuen DCH Treibern nicht mitinstalliert werden, ist die einzige Möglichkeit dann, wie soll es auch anders sein, der nutzlose Microsoft Store... nVidia wurde von Microsoft gezwungen diesen Weg mit den Treibern einzugehen.

Man muss auch anmerken, dass man mindestens Win 10 mit dem April 2018 Update braucht um die DCH Treiber installieren zu können.

PS: Habe gerade gemerkt, dass ich immernoch den 432.00 Standardtreiber habe :silly: Verdammt ist schon längern her, dass ich den Treiber mal aktualisiert habe:D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Haligia.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 13:25 #7

Haligia schrieb: Man kann nurnoch die DCH Treiber Downloaden >_>


Jo, habe ich nun auch nachvollzogen. Habe den neuen mal drübergebügelt. Auf dem System mit der GTX 970 gab es keinerlei Probleme. Das Control Panel hat sich direkt automatisch installiert. Optische Unterschiede gibt es hier (leider) auch keine. Sieht immer noch aus wie vor 10 Jahren XD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 13:27 #8

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31

Henrik schrieb: Okay, das ist strange. Über deinen Link ( www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de ) konnte ich nur GRD auswählen, über die erweiterte Suche ( www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de ) nur DCH. Als Treffer werden dann aber auch nur GRD-Treiber aufgelistet, aber der Dateiname sagt DCH.
Das könnte Nvidia echt etwas besser umsetzen...


Dem bin ich auch auf den Leim gegangen etwas und dachte erst, sie hätten es noch nicht umgestellt. Aber das war schon öfter so, dass Nvidia die deutschen Seiten vernachlässigt.

Das Control Panel hat sich direkt automatisch installiert.


Wie? automatisch aus dem Win Store heraus?


Haligia schrieb: Man kann nurnoch die DCH Treiber Downloaden >_>

Zwischen DCH und Standardtreiber ändern sich die Kernkomponenten nicht sondern nur die Art wie sie gepackt sind (kleiner) und wie sie installiert werden (schneller als Standardtreiber).
Und wenn man ein Clean Install macht gehen Programme wie das nVidia Control Panel auch verloren da diese mit den neuen DCH Treibern nicht mitinstalliert werden, ist die einzige Möglichkeit dann, wie soll es auch anders sein, der nutzlose Microsoft Store... nVidia wurde von Microsoft gezwungen diesen Weg mit den Treibern einzugehen.

Man muss auch anmerken, dass man mindestens Win 10 mit dem April 2018 Update braucht um die DCH Treiber installieren zu können.

PS: Habe gerade gemerkt, dass ich immernoch den 432.00 Standardtreiber habe :silly: Verdammt ist schon längern her, dass ich den Treiber mal aktualisiert habe:D


Ich bin jetzt auch nicht umbedingt ein Freund von dem Store. Aber es funktioniert bisher alles und es ändert sich nichts, was ich sogar ganz gut finde. Muss man wenigstens nicht alles neu entdecken auf einen Schlag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kabs.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 13:52 #9

Kabs schrieb: Wie? automatisch aus dem Win Store heraus?


Ja. War faul und habe die Express-Installation gewählt und da kam die Installation aus dem Store automatisch mit. Ob das immer der Fall ist, weiß ich nun nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 14:24 #10

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31

Henrik schrieb:

Kabs schrieb: Wie? automatisch aus dem Win Store heraus?


Ja. War faul und habe die Express-Installation gewählt und da kam die Installation aus dem Store automatisch mit. Ob das immer der Fall ist, weiß ich nun nicht.


Da müssen sie jedenfalls wieder was geändert haben, denn ich hatte auch express-install gemacht, aber nicht direkt das CP aus dem Store gehabt. Bestimmt weil viele es nicht selbst hinbekommen haben, bzw. für sowas ja auch eigentlich ein autoinstall gedacht ist.

Hatte auch schon einen Fall, wo irgendwas nicht mit Win10 oder dem Store gestimmt hat und das CP deswegen gar nicht installiert werden wollte. Da half nur Windows-reparatur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kabs.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 05 Jan 2020 14:25 #11

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31
Wo ist eigentlich die Umfrage hin, die ich hier mit rein gesetzt habe? :huh:

Edit: Gerade eine Neue rein gesetzt und die geht scheinbar, bekomme aber oben so eine Fehlermeldung:

Warnung
Joomla\CMS\Cache\Storage\FileStorage::_deleteFolder JFolder: :delete: Das Verzeichnis kann nicht gelöscht werden! Pfad: /www/htdocs/w00e1c93/blog/cache/_system

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Kabs.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 06 Jan 2020 13:24 #12

Kabs schrieb: Nvidia scheint ja demnächst komplett auf DCH Treiber stellen zu wollen bei Win10. Auf der englischen und deutschen Seite gibt es den Standardtreiber (GRD) nicht mehr zu laden und die Auswahl von DCH entfällt damit komplett. Hier gibts nur noch DCH, außer im Archiv. DCH Treiber gabs schon eine Zeit lang dort, man konnte sie aber bisher nicht über die alten drüber installieren, ohne dabei eine Fehlermeldung zu bekommen. Da hieß es dann alles runter und die Neuen drauf.


Ich habe schon umgestellt auf DCH. Es lässt sich mittlerweile wie gesagt einfach über die alten Treiber drüber installieren ohne Probleme. Der große Haken ist, dass man das control panel jetzt über den Windows Store installieren muss. Nvidia will/muss? hier halt scheinbar enger mit Microsoft zusammen arbeiten in Zukunft.


Bei mir hat es jedenfalls alles ohne Probleme funktioniert. Das control panel lässt sich auch wieder in die Schnellmenüleiste unten rechts legen und eine Verknüpfung auf demm Desktop gibts halt auch noch.


Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr schon umgestellt, oder wusstet ihr noch gar nichts von den Änderungen?

Bei Deskmodder gab es auch schon einen kleinen Bericht dazu:
www.deskmodder.de/blog/2019/12/14/nvidia...andard-treiber-mehr/

Beste Grüße


Ich hab zwar den neuesten Treiber drauf, aber aufgefallen ist mir in der Form gar nichts. Ich hab einfach den Treiber aktualisiert und alles ist wie gewohnt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umstellung auf Nvidia DCH Treiber (Win10) 06 Jan 2020 14:19 #13

  • Kabs
  • Kabss Avatar Autor
  • Offline
  • länger dabei
  • länger dabei
  • Beiträge: 344
  • Dank erhalten: 31

DarkSmurf schrieb: Ich hab zwar den neuesten Treiber drauf, aber aufgefallen ist mir in der Form gar nichts. Ich hab einfach den Treiber aktualisiert und alles ist wie gewohnt.


Ja hast du denn die Treiber von der Nvidia Seite geladen? Wenn du nur über Experience geupdated hast, wurde noch der alte Treiber verwendet.

Ich hatte auch erst noch den 441.66 mit Experience installiert und dann die DCH drüber.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1