Nvidia

  • EVGA zieht sich aus dem Grafikkarten-Geschäft zurück - Zerwürfnis mit Nvidia?

    F 140 93 16777215 6046 EVGA Logo

    EVGA hat in einem geschlossenen Treffen die Einstellung ihrer Grafikkartenproduktion bekannt gegeben. Der Hauptgrund für diese Entscheidung war wohl das Verhalten von NVIDIA gegenüber EVGA. Somit hat diese, scheinbar sehr angespannte, Beziehung zu NVIDIA nun ein Ende. 

  • Geschmolzene RTX 4090: Board-Partner werden Berichten zufolge Stromkabel ersetzen

    F 140 93 16777215 6085 RTX4090 FIRE CONNECTOR

    Wie bereits im Beitrag vom 31.10.2022 berichtet wurde, ist die Sorge um die 12VHPWR-Adapter der RTX 4090-GPU noch präsent. Laut Redditor 'varunbabu008' verzögert der australische Händler TechFast nun die Auslieferung von GeForce RTX 4090 Grafikkarten genau aus diesem Grund bis Mitte November. 

  • Nividia GeForce RTX 4070 Ti kommt wohl am 5. Januar als Rebrand

    F 140 93 16777215 6112 ASUS TUF Gaming RTX 4070 Ti

    Der italienische Händler Drako.it hat vor kurzem eine Produktseite für eine, noch unangekündigte, RTX40 Grafikkarte erstellt. Hierbei handelt es sich um das ASUS TUF Gaming RTX 4070 Ti Modell, dass laut der Website bzw. einem großen Countdown nach, am 5. Januar auf den Markt kommen soll. Es sieht wirklich so aus, als ob der Starttermin jetzt bestätigt wurde. Jedoch ist die ASUS TUF Gaming RTX 4070 Ti zum Zeitpunkt des Verfassens, dieses Artikels nicht mehr auf Drako.it zu finden. Dies könnte darauf hindeuten, dass diese Information noch nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollte.

  • Nvidia GeForce GT 1010 entdeckt

    F 140 93 16777215 5176 Nvidia Geforce Gt 1010

    Nvidia listet in der Treiber-Datenbank eine GeForce GT 1010 auf, welche vermutlich die GT 710 von 2016 ablösen soll.

  • Nvidia GeForce RTX 3000: technische Details erklärt

    F 140 93 16777215 4879 Nvidia GeForce RTX 3090

    Nvidias neue GeForce RTX 30-Serie stellt einen ordentlichen Leistungszuwachs in Aussicht. Und das, obwohl der Grundaufbau von Ampere eigentlich identisch zum Vorgänger Turing ist. Welche Faktoren für das Leistungsplus verantwortlich sind, soll hier kurz erklärt werden.

  • NVIDIA RTX 4090 Grafikkarten im Betrieb wegen Kabel geschmolzen

    F 140 93 16777215 6076 RTX4090 FIRE CONNECTOR

    NVIDIA hat möglicherweise ein Problem mit einigen RTX 4090, die Feuer fangen. Was noch vor der Veröffentlichung der RTX 4090-Karte spekuliert wurde ist nun Realität. Es wurde berichtet, dass die PCI-SIG (das Gremium, das hinter den PCIe-Spezifikationen steht) über "thermische Abweichungen" bei den neuen Stromadaptern besorgt war. Später wurde bekannt, dass NVIDIA das Problem an die PCI-SIG gemeldet hatte.

  • NVIDIA senkt in Europa Preise der RTX 4080 und 4090 Grafikkarten

    F 140 93 16777215 6111 Geforce Ada 4080

    Der offizielle NVIDIA Store hat die Preise der RTX 40-GPUs in Europa aktualisiert. Der Preis für die NVIDIA GeForce RTX 4090 ist von 1.949 Euro auf 1.859 Euro gesunken, während die GeForce RTX 4080 von 1.469 Euro auf 1.399 Euro gesenkt wurde. Ob man damit auf bestehende Kritik oder auf das Angebot von AMD reagieren will ist nicht klar, in der Theorie kann es für Käufer nur gut sein (...)

  • Online-Händler bestätigt Preise für die Nvidia RTX 4080-Serie

    F 140 93 16777215 6090 Nvidia RTX 4080 Preise Genannt

    Einer der größten PC-Hardware-Händler in den Vereinigten Staaten, hat jetzt die Preise für die kommende RTX 4080-Serie bestätigt. Laut der Auflistung, die 13 Custom-Modelle umfasst, werden die Preise für die RTX 4080 zwischen $1.199,99 (1.180,50€) und $1.549,99 (1.525,07 €) liegen. Die Mehrheit der Karten wird somit leider mehr als MSRP kosten.

  • Radeon RX 7900 XTX: Der neue RTX 4080 Konkurrent

    F 140 93 16777215 6084 AMD Radeon RX 7900 XTX RX 7900 XT

    Nach der RDNA3-Veranstaltung stellte sich die Frage, warum AMD seine RX 7900-Serie nicht mit den GeForce RTX 40-GPUs verglichen hat. Die Antwort darauf lieferte AMDs (Chief Architect of Gaming Solutions & Marketing) Frank Azor in einem Interview mit PCWorld, indem er bestätigte, dass die RX 7900-Serie mit der RTX 4080-Serie konkurrieren soll und da NVIDIA diese Karte einfach nicht veröffentlicht hat, hatte AMD keine Daten, um sie in die offiziellen Charts aufzunehmen.